.
MENU    
     Nachrichte 
     Über den Club 
     Rennfahrer und
       Besatzung
 
     Race Calendar 2019 
     Rennerfolge 2014 
     Rennerfolge 2013 
     Rennerfolge 2012 
     Rennerfolge 2011 
     Rennerfolge 2010 
     Rennerfolge 2009 
     Rennerfolge 2008 
     Rennerfolge 2007 
     Rennerfolge 2006 
     Rennerfolge 2005 
     Results 2004 
     E-mail 
.
Sponsors    
http://www.revoz.si
http://www.hotelpaka.com
Counter    
 
13.06.2006 
 
  GHD Unior Rogla 2006
EINLADUNG

Sehr geehrte Autosport Freunde,

Das Auto-Bergrennen „UNIOR Rogla 2006“ vom 23. bis 26. Juni 2006 ist ganz nah. V-Racing als Veranstalter führt noch letzte Vorbereitungs- Aktivitäten durch. Die Rennfahrer sind mit ihren Gedanken schon auf der Rennstrecke....,

über das und mehr werden wir bei kommenden Presskonferenzen sprechen:

am Donnerstag der 15. Juni um 12:00 Uhr in Hotel Dobrava, Terme Zrece

und

am Dienstag der 20. Juni um 12:00 Uhr in Rolbar (BTC Ljubljana, Hall 18)

Gleichzeitig laden wir Sie auch zur Presskonferenz am Ende des Rennens (15 Minuten nach Rennensschluss)

am Sonntag der 25. Juni in Hotel Planja in Rogla ein.


In Erwartung eines guten Rennens mit Ihrer Beteiligung,

grüßen wir Sie freundlich

Avto Klub V-Racing

OK



 
 
12.06.2006 
 
  GHD Unior Rogla 2006
Nennliste

Nennliste - Unior Rogla 2006.xls



 
 
.
 
  GHD Unior Rogla 2006
Nennliste GHD Rogla 2006 fast fertig…

Wir haben genau 115 Anmeldungen bekommen. Davon kamen 47% aus Ausland wo ihren Teil mit 43% die Österreichischen Rennfahrer nehmen. 18 Nennungen sind von Formel und Prototyppiloten.

Sehr interessant ist die Gruppe E1. Da haben Mehreinteil die Lancia Delta Fahrer (6 Autos) aber Ford Gabat Cosworth ist auch dabei.

In andern Divisionen gibt es auch sehr attraktive Autos, wir dürfen die Histroric Klasse nicht vergessen und

als Vorfahrer haben sich zus. auch noch 10 Piloten angemeldet.

Die Nennliste muss noch von Slowenischen und Österreichische Verband bestätigt sein.

Auf unseren Webseiten wird Nennliste wahrscheinlich morgen den 12. Juni bekannt gegeben.

Bis dann können sie Stand der Meisterschaft in Slowenien und Österreich ankucken und überlegen wer der Sieger von GHD Rogla 2006 wird.


Punkteverteilung- Slowenische Bergmeisterschaft AS 2005, nach 2 Rennen
Bergmeisterschaft OSK, nach 3 Rennen



 
 
07.06.2006 
 
  GHD Unior Rogla 2006
Nennschluss am 07.06.2006 um 24:00 Uhr

Sehr geehrte Rennfahrer,
Sehr geehrte Autosport Freunde,

wenn sie die Nennungen für das Auto-Bergrennen „UNIOR Rogla 2006 schon abgegeben haben, bedanken wir uns sehr und es macht uns Freude ein gutes Rennen zusammen zu erleben.

Die Rennfahrer die vielleicht unsere Einladung übersehen haben oder wegen vielen Aktkiwiteten vergessen Ihre Nennformulare an uns zu schicken laden wir noch mall an. Nennschluss ist am 07.06.2006 um 24:00 Uhr.

Nennformular findet man auf unter die Rubrik -Ausschreibung-
oder hier


LINK:
Prijavnica- Entry form - Anmeldeformular - GHD Unior Rogla 2006 - Slowenien.doc


In Erwartung eines guten Rennens mit Ihrer Beteiligung,

grüßen wir Sie freundlich
V-Racing Velenje



 
 
30.05.2006 
 
  GHD Unior Rogla 2006
NENNUNGEN- DIE QUALITÄT IST VIELVERSPRECHEND

Nach und nach gehen die Nennungen zum Bergrennen UNIOR ROGLA 2006 bei Veranstalter AVTO KLUB V-Racing, Velenje ein.
Aus Slowenien haben schon Piloten wie Vladimir Stankoviè (neu aufgebaute Lola F3000), dann Rennfahrer von Spezial- Turenwagen Herr Igor Dekleva (Alfa 156 ST), Enes Draganoviè (Opel Vectra ST) sowie Samo Valant (Lancia Delta Integrale)…. Nennformulare abgegeben.



>> mehr
>> comment

 
 
13.05.2006 
 
  GHD Unior Rogla 2006
Nenngeld fuer die Fahrer der Oesterreichischen Staatsmeisterschaft

Laut Absprache zwischen OSK und dem Veranstalter (Auto klub V-Racing) des Rennens GHD Unior Rogla 2006 bleibt das Nenngeld fuer die Fahrer der Oesterreichischen Staatsmeisterschaft beim Rennen GHD Unior Rogla 2006 gleich, wie bei allen restlichen Rennen der Oesterreichischen Staatsmeisterschaft und betraegt EUR 150.


 
 
09.05.2006 
 
  GHD Unior Rogla 2006
EINLADUNG

Sehr geehrte Autosport Freunde,

Sie sind herzlich eingeladen an unserem internationalen Auto-Bergrennen „UNIOR Rogla 2006“ vom 23. bis 26. Juni 2006, teilzunehmen. Das Rennen zählt als Automobil- Bergmeisterschaft der Republik Slowenien mit internationaler Beteiligung, als FIA Hill Climb Challenge 2006 sowie auch als Österreichische Automobil-Berg-Staatsmeisterschaft.
Veranstaltungsort ist Rogla, eines der besten slowenischen Touristik- und Sportzentren, wo auch die für das Autosportrennen benötigten Begleitobjekte schon vorhanden sind und für alle Beteiligten sehr gute Randbedingungen geschaffen sind.
Es würde uns freuen, wenn Ihrerseits Rennfahrer teilnehmen könnten. Für Ihre Fahrer können wir nach Rücksprache, sehr lukrative Übernachtungsmöglichkeiten und auch Nachlässe beim Nenngeld anbieten. Wenn wir Ihr Interesse geweckt haben, melden Sie sich bitte telefonisch oder per Email bei uns.

In Erwartung eines guten Rennens mit Ihrer Beteiligung,

grüßen wir Sie freundlich


Präsident
Rihard Grudnik



Clubadresse:
Avto klub V-Racing, Rudarska 1, 3320 Velenje
Herr Rihard Grudnik, Präsident
Herr Andrej Knez, Renndirektor
Herr Damijan Grudnik, Vizerenndirektor Tel. ++386 41 641 473


Tel: ++386 3 897 04 80
Fax:++386 3 897 04 81
E mail: info@vracing.info
www.vracing.info


>> comment

 
 
04.05.2006 
 
  GHD Unior Rogla 2006
Bergrennen Unior Rogla 2006 - Infoblat




 
 
23.01.2006 
 
  GHD Unior Rogla 2006
Bergrennen Unior Rogla 2006

FIA Internationales Auto Bergrennen
Bergrennen Unior Rogla 2006
- FIA International Bergrennen Challenge
- Offene Slowenische Automobil-Berg-Staatsmeisterschaft
- Österreichische Automobil-Berg-Staatsmeisterschaft
- Cup-Bergrennen A© 2005

Rogla, von Freitag 23. nach Sonntag 25. Juni; 2006


Sehr geehrte Autosport Freunde,

vor uns steht die neue Saison der Autosportveranstaltungen für die Meisterschaft von Slowenien und auch in diesem Jahr mit internationaler Beteiligung dazu auch manche internationale Rennen. Sehr wichtiger und auch sehr populärer Teil der Meisterschaft sind die Auto- Bergrennen und eines davon ist unserer Rennen GHD Unior Rogla 2006. Das Rennen zählt für FIA International Bergrennen Challenge, Offene Slowenische Automobil-Berg-Staatsmeisterschaft, Cup-Bergrennen A© 2005 und seit 2006 auch zum Österreichische Automobil-Berg-Staatsmeisterschaft.

Unser Avto klub V-Racing aus Velenje wird das Autobergrennen „GHD Unior Rogla 2006“ in Zusammenarbeit mit UNIOR Tourismus und der Gemeinde Zreèe ausrichten. Das Unternehmen UNIOR, d.d. wird der Hauptsponsor der Veranstaltung sein.

Das Rennen findet am Samstag den 24. (Training) und Sonntag den 25. Juni statt und wird das dritte Rennen der diesjährigen Saison der Republik Slowenien, das siebte Rennen der FIA Hill Climb Challenge 2006 und fünfte Bergrennen der Österreichischen Automobil-Berg-Staatsmeisterschaft sein.

Wir erwarten über 130 einheimische und internationale Rennfahrer aller Klassen (auch Formul). Gerade dies wird das Bergrennen für die Fahrer und die Zuschauer attraktiv und interessant machen.

Rogla als Veranstaltungsort haben wir in diesem Jahr wieder gewählt, weil dieser im letzten Jahr von den beteiligten Rennfahrern sowie deren Begleitmannschaften und vom Publikum sehr positiv geschätzt wurde. Diese positive Note ist das Ergebnis verschiedener Vorteile, die dieses Gebietet als eines der besten slowenischen Touristik- und Sportzentren bietet. Es ist sehr geeignet für die Durchführung von sehr guten Autosportrennen, da die für die Veranstaltung benötigten Begleitobjekte schon vorhanden sind. Eine sehr schöne Naturlandschaft und was sehr wichtig ist, auch eine schöne Bergstrasse die als Rennstrecke dient.

Die Rennen werden auf einem 3,5 km langen Straßenabschnitt ganz nah unter dem Gipfel von Rogla stattfinden. Der Start ist in der Appartement Siedlung – Vurlacnikovo und das Ziel wird auf dem Gipfel in der Nähe des Hotels Planja sein. Dort findet auch die zentrale Veranstaltung ihren Platz mit den Boxen der Rennmannschaften, Rennführungspersonal, Pressezentrum, VIP, Gaststätten und Unterkünften, sowie verschiede interessante Anschauungspunkte.

Offizieller Beginn des Rennens ist am Freitag den 23. Juni mit Empfang und Begrüßung der Rennfahrer, Funktionäre und weiterer Gäste, ab 13:00 Uhr mit Verifizierung und technischer Überprüfung vor dem Hotel Planja bei Rogla.

Die alle drei Läufe des offiziellen Trainings werden am Samstag zwischen 10:00 und 16:00 Uhr sein.

Am Samstagabend ab 19:30 gibt es auch einen Party mit der Music.

Am Sonntag beginnt das Rennen mit dem ersten Lauf um 9:30 Uhr. Um 12:00 Uhr wird das Rennen auf dem Zentralveranstaltungsplatz mit einer Begrüßungsansprache eröffnet. Weitere zwei Rennfahrten werden sich ab 13:00 Uhr entwickeln. Die Siegerehrung findet statt in Hotel Planja um 19:30 Uhr.

In Erwartung eines guten Rennens mit Ihrer Beteiligung,

grüßen wir Sie freundlich


AVTO KLUB V-Racing


>> comment

 
 
.
 
  V-Racing Achievements in 2005

Our drivers were very active and successful in the 2005 season. In the motor sports National and Cup Championships listed by the A© 2005 motor sports association, 19 V-Racing drivers took part in four different categories of competitions: Parallel Rally Cross, Hill Climb, Rally and Seicento Siemens Junior Cup.

The results achieved were as follows:

Parallel Rally Cross

Valter Kobal Subaru Impreza STI - National Champion
- Cup Champion – Division 3
Sandi Boh Mitsubishi Lancer Evo 8 - Vice-National Champion

Hill Climb

Franjo Merkaè Zastava Yugo 1.3 - Vice-National Champion – Division I
Franjo Merkaè Zastava Yugo 1.3 - Yugo Cup Champion
AK V-Racing - National Champion – Clubs
AK V-Racing - National Champion – Teams

Rally

Valter Kobal / Jernej Korpar Subaru Impreza STI 10th place NC – General Classification
6th place – Cup Division 4
Borut Smrdelj / Ale¹ Dol¹ek Clio RS 7th place NC – Division 2
Ale¹ Stablovnik / Jo¾e Stablovnik Yugo 1.3 21st place NC – Division 1
Munda Damjan / Matja¾ Lesjak Yugo 1.3 29th place NC – Division 1
AK V-Racing 5th place NC – Clubs
AK V-Racing 4th place NC – Teams

Seicento Siemens Junior Cup

Matej Grudnik - SSJP Cup Champion



Organisation of Events

In 2005 V-Racing in conjunction with UNIOR Turizem and with the support of the Zreèe Community and numerous other partners, organised the GHD UNIOR ROGLA 2005 hill climb, which counted towards the FIA Hill Climb Challenge as well as the Slovenian National Championship. The event was a huge success and has paved the way for an even bigger international race in 2006, which in addition to the abovementioned competitions will also include the Austrian National Championship



 

Alte Nachrichten: 1 2 3 4
admin   
    Language
.
    Slovensko 
    English 
    Deutsch 
.
    Facebook
.
    Bergren. Rogla 2010
     GHD Rogla 2008 
     Bergren. Rogla 2007 
     Bergren. Rogla 2006 
     Bergren. Rogla 2005 
     Bergren. Rogla 2004